schwungrad freiwilligendienst Ehrenamtsmesse

Engagieren ist einfach – man muss es nur tun.

Unter diesem Motto wurde im Oktober 2011 unsere erste Ehrenamtmesse in Ebersberg veranstaltet.

ehrenamtsmesse ebersberg

Auf dieser Messe konnten sich soziale Organisationen, Vereine und Initiativen vorstellen und die Ebersbergerinnen und Ebersberger hatten vielfältige Möglichkeiten sich über ehrenamtliche Tätigkeiten persönlich zu informieren. Gerade im Gespräch mit einem Interessenten zeigt sich sehr schnell die Bereitschaft, sich in ein Ehrenamt einzubringen. Unsere Messe war sehr erfolgreich und wurde so jährlich am ersten Wochenende im Oktober zur festen Einrichtung. Inzwischen ist dieser Sonntag zu einem großen Tag der Ehrenamtlichen in Ebersberg geworden.

Nach einer Idee unseres „Altbürgermeisters Walter Brilmayer“ entstand im Ebersberger Einkaufszentrum der Platz der Ehrenamtlichen. Seit der Einweihung im Jahr 2015 findet hier am Vormittag eine Feier zum Dank für den unermüdlichen Einsatz der vielen Ehrenamtlichen statt. Die Stadt Ebersberg lädt zu Ehren der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern in unserer Gemeinde am Vormittag zu einer Feier mit Freibier und einer kleinen Brotzeit ein. Der Spielmannszug Ebersberg sorgt dabei für zünftige Musik.

Im Anschluss daran beginnen um 12:00 Uhr die Ehrenamtmesse im Alten Speicher sowie die Veranstaltungen der Aussteller im Altstadthof. Inzwischen wird der Tag von der Stadt Ebersberg, dem Landratsamt und dem Verein Schwungrad gemeinsam organisiert. Unterstützung gibt es vom Gewerbeverband der Stadt mit einem Markt in der Innenstadt und das Einkaufszentrum sowie einige Geschäfte bieten einen verkaufsoffenen Sonntag an. Somit ist für viel Besuch in der Innenstadt und großes Interesse an den Veranstaltungen gesorgt, eine sehr gute Unterstützung für das Ehrenamt und die Aussteller bei der Messe. Gerade hier zeigt sich, dass viele Bürgerinnen und Bürger bereit sind, sich bei dem großen Angebot an passenden Aktivitäten ehrenamtlich einzubringen.